Einrichtungstrends für das Jahr 2019



Hallo Februar! Der erste Monat des Jahres ist bereits vorüber und viele Einrichtungs-Marken haben ihre neue Kollektion vorgestellt. Für uns ist es an der Zeit zu prüfen, wie das Einrichtungsjahr 2019 aussieht. Hier ist meine Auswahl der Einrichtungstrends für dieses Jahr.


1. Farben, Farben, Farben!


Die Zeit des klassisch schwarz-weissen skandinavischen Stils ist vorbei. Letztes Jahr haben wir bereits viele weiche Töne in beige, grau und gebrochenem weiss gesehen. Aber im Jahr 2019 werden die Farben noch viel mutiger. Jetzt ist es sogar erlaubt bei der Farbauswahl ein wenig durchzudrehen. Ihr müsst nicht einmal nur eine Farbe auswählen, es ist jetzt im Trend mehrere kräftige Farben miteinander zu kombinieren. Insbesondere gilt das für Töne von rot, gelb und orange!

Ich freue mich immer auf die Auswahl der Farben des Jahres von Pantone und dieses Jahr haben sie so einen schönen Rotton gefunden – die Farbe des Jahres 2019 heißt “Living coral”. Ein sehr strahlendes Korallenrot. Ich liebe es!

Tipp: Falls es euch gar nicht zusagt komplett auf diesen Trend zu setzen, ist das natürlich völlig okay. Setzt stattdessen ein paar farbenfrohe Highlights, um eure Dekoration ein wenig aufzupeppen. Ich sage immer, dass Textilien die einfachste Art sind, etwas im eigenen Einrichtungsstil zu verändern. Ein paar Kissen, Decken oder Vorhänge verleihen dem Zuhause schon einen völlig neuen Look.


Hübsch deutschland kaufen 65°NORD


2. Natürlichkeit und Haltbarkeit


Das ist mein Lieblingstrend des Jahres. Wir empfehlen unseren Kundinnen und Kunden immer natürliche Materialien für ihr Zuhause. Bei Textilien gibt es nichts Besseres als Baumwolle, Wolle, Leinen, Hanf und andere natürliche, haltbare Materialien. Wenn ihr in eine Decke investiert, die zu 100% aus Wolle besteht oder Kissenbezüge aus Baumwolle verwendet, könnt ihr sicher sein, dass ihr einen Begleiter für die nächsten Jahre habt.

Natürliche Materialien beschränken sich natürlich nicht nur auf Textilien. Auch bei Möbeln ist es jetzt “in” auf natürliche Materialien wie Holz zu setzen. Ich bin total verliebt in unsere neue finnische Marke BEdesign, die auf Birken- und Eichenholz für ihre Möbel und kleineren Accessoires setzen.

Bei 65°NORD möchten wir die Menschen auch dazu ermutigen nur die Produkte zu kaufen, die sie wirklich lieben und sich auch vorstellen können, diese für Jahre, wenn nicht sogar für Jahrzehnte zu verwenden.

Tipp: Diesen Trend könnt ihr auch aufgreifen, wenn die starken und strahlenden Farben nichts für euch sind. Es ist noch immer angesagt euer Zuhause in harmonischen und natürlichen tönen zu gestalten – hellgrau und beige sind nach wie vor eine sichere, aber auch trendige Wahl.


Hübsch materials trends 2019 deutschland kaufen 65nord

Hübsch kaufen deutschland 65°NORD


3. 
Individualität und Persönlich
 

Persönliche Auswahl, geerbte Möbelstücke, Kunst nach Marke Eigenbau und wichtige Einrichtungsgegenstände - all das ist 2019!

Ich liebe es das Zuhause anderer Menschen (virtuell und auch im echten Leben) zu besuchen, weil ich der Meinung bin, dass ein Zuhause viel über die Menschen verrät, die dort leben. Welches Buch lesen sie, kochen sie gerne, haben sie gerne Familienessen, lieben sie es zu reisen oder sind sie leidenschaftliche Kino-Fans?
Ich finde, ein Zuhause sollte genau so sein, wie die dort lebenden Personen es wünschen. Das wichtigste ist, dass es ein Ort ist an dem sie sich gut und sicher fühlen, ein Ort an dem sie sie selbst sein können. Für mich ist das Zuhause ein heiliger Ort und ich finde, niemand hat das recht das Zuhause eines anderen Menschen zu kritisieren.

Das Zuhause sollte gefüllt mit Dingen sein, die uns Freude und Vergnügen in unser Leben bringen. Es spielt dabei keine Rolle, ob neu oder alt, komisch oder ausgefallen, skandinavisch minimalistisch oder shabby chic – solange es ein Lächeln in euer Gesicht bringt, ist alles erlaubt.

Hübsch vase deutschland kaufen 65nord Hübsch vase deutschland kaufen 65nord

Was denkt ihr über die diesjährigen Einrichtungstrends? Welcher gefällt euch am besten? Es würde mich freuen, eure Kommentare zu lesen.

Und falls euch meine Auswahl der Trends für dieses Jahr gefällt, dann teilt diesen Beitrag doch gerne mit euren Freunden und der Familie. Ich wüsste es sehr zu schätzen!

Fotos: Hübsch

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen